Als Träger des Kindergarten Sylbach
möchten wir uns vorstellen:

 

Der Kindergartenverein Sylbach e.V. ist ein eingetragener Verein. 1971 kam es zu dieser Gründung, da der Bedarf eines Kindergartens in Sylbach immer dringender wurde. Ab Gründung bis April 2016 wurde der Verein durch Hans Stierlen als Gründungsmitglied und 1. Vorsitzenden der Vorstandschaft geführt.

Die Neuwahlen am 12. April 2016 ergaben einen Führungswechsel. Seit diesem Zeitpunkt ist Rainer Dreer als 1. Vorsitzender des Kindergartenvereins Sylbach e. V. tätig.

 

Die Verwaltung des Kindergartens erfolgt ehrenamtlich durch gewählte Mitglieder:

1. Vorstand:  
2. Vorstand: Hans Stierlen
Kassiererin: Katja Markert
Schriftführerin:  
Beisitzer: Berthold Albert
Beisitzer: Julitta Hoffmann
Beisitzer: Anja Beinke

 

In der Jahreshauptversammlung am 05. April 2017 trat Herr Rainer Dreer als 1. Vorsitzender des Kindergartenvereins zurück. Bis auf Weiteres wird der 2. Vorstand, Herr Hans Stierlen, den Verein weiterführen. Das Amt des Schriftführers übernimmt vorübergehend Frau Anja Beinke von der im Januar 2017 bisherigen Schriftführerin.

Der Träger ist für die Umsetzung der Erziehungs- und Bildungsarbeit im Kindergarten verantwortlich. Hierbei übernimmt er folgende Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit Behörden
  • Personalleitung und -einstellungen
  • Öffnungszeiten und Schließtage
  • Festlegung der Kindergartengebühren
  • Finanzierungsfragen
  • Neuanschaffungen
  • Aufnahmebedingungen
  • Instandhaltung des Gebäudes und der Außenanlage
  • Zusammenarbeit mit Personal und Elternbeirat
  • Planung des Sommerfestes und sonstiger Veranstaltungen

 

Herzlich willkommen sind alle Kinder, unabhängig von Herkunft, Konfession, etc.!

 

Die Kindertageseinrichtung besteht aus einem Kindergarten mit drei Gruppen für Kinder zwischen zwei bis sechs Jahren.

 

Wir suchen neue Mitglieder für den Verein, vor allem unter Eltern, Omas und Opas von Kindern, die bereits dem Kindergarten nutzen oder noch nutzen werden.

 

Sie können durch Ihren Beitritt in den Verein den Kindergarten fördern, unterstützen und durch aktive Mithilfe seine Arbeit mitgestalten. Aber auch passiv können Sie helfen. Mit nur 15 Euro im Jahr sind Sie dabei!